Musikschule Wildberg

Seitenbereiche

Aktuelles

Neue Kurse der Grundstufe: Jetzt anmelden!

...jetzt anmelden...jetzt anmelden...

Nach den Sommerferien beginnen im September weitere neue Kurse der Grundstufe:
 
Musik, Spiel und Tanz für Dreijährige
 
Bewegung spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des Denkens und der Intelligenz.
Von Natur aus reagieren Kinder auf einfache rhythmische Lieder und Sprechverse mit Bewegung.
Deshalb die Verbindung von Musik, Spiel und Tanz in einem Kurs für 3jährige Kinder.

Wir gestalten mit musikalischen und tänzerischen Elementen musikalische Spiele, Gedichte und Fingerspiele, erleben Klanggeschichten, malen zur Musik, singen Lieder und begleiten sie mit elementaren Instrumenten.
Alle Sinne werden angesprochen:
Hören - Sehen - Fühlen - Bewegen, um das Kind ganzheitlich zu fördern.
Besonders wichtig sind Rituale und Wiederholungen, die dem Kind Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, um dann selbst seine Kreativität und Spielfreude entwickeln zu können.
Der Kurs findet 1 x wöchentlich statt. (30 Minuten Musik, danach 30 Minuten Tanz).

Dauer: September bis Juli
Ort: Musikschule Wildberg, Saal und Seminarraum
Gruppengröße: 6 – 10 Kinder
Notwendiges Unterrichtsmaterial:
Sammelmappe DIN A 3, Pastell-Ölkreiden 12er Set, Malblock DIN A 3.
Bitte alles - mit Namen versehen- zur ersten Unterrichtsstunde mitbringen.

Vorgesehener Termin:

Montag, 15:15 Uhr, Musikschule, Klosterhof 1

Ursula Staenglen, Anna Seeger

 

Musikgarten

 Der Musikgarten ist ein Kursangebot für Kinder von 1 ½ bis 3 Jahren jeweils mit einem erwachsenen Partner.
Ziele des Unterrichts sind, die Freude an der Musik zu wecken und eine musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Erwachsenen und dem Kind entstehen zu lassen. Der Kurs findet 1 x wöchentlich von September bis Februar in der Musikschule im Klosterhof statt.
 
Donnerstag, 16:00 bis 16:45 Uhr sowie 16:45 bis 17:30 Uhr, Musikschule, Klosterhof 1, Ursula Staenglen
 
Musikgarten für Babys
 
Unser Musikgarten für Babys ist gedacht für Babys im Alter zwischen 5 und 18 Monaten.
Warum Musik mit Babys?
Das Baby erhält in der empfänglichsten Phase der Entwicklung und Vernetzung seines Nervensystems Gelegenheit zum Zuhören und zur Anregung der Sinnesorgane. Auch die motorischen Reaktionen des Babys werden gefördert. Die begleitende Bezugsperson erhält durch den Kurs die Möglichkeit, musikalisch mit dem Kind zu spielen und damit zum Wohlbefinden des Babys und zu dessen allgemeiner Entwicklung beizutragen.
Der Kurs findet 1 x wöchentlich von März bis Juli in der Musikschule im Klosterhof statt.
 
Vorgesehener Termin:
Donnerstag, 15:25 bis 15:55 Uhr, Musikschule, Klosterhof 1, Ursula Staenglen
 

Weitere Informationen über Gebühren, Unterrichtstermine sowie Anmeldeformulare erhalten Sie bei der
Musikschule Wildberg, Klosterhof 1, 72218 Wildberg Tel. 0  70 54 / 93 2 389 - 0   
Fax 0 70 54 / 93 23 89 19
E-Mail: info@musikschule-wildberg.de