Seitenbereiche

Musikschule Wildberg

Seitenbereiche

Förderverein

Der am 1. April 2011 gegründete Förderverein möchte die musische Erziehung an unserer Musikschule  fördern und Schüler und Lehrer in ihrer künstlerischen und kulturellen Arbeit unterstützen. Diese Aufgabe erfolgt insbesondere durch ideelle und finanzielle Förderung laufender und geplanter Aktivitäten, durch Begabtenförderung, soziale Förderung, Instrumentenkauf, Unterstützung der Orchesterarbeit und durch die Mithilfe bei der Organisation von Festen. Zur Planung der Aktivitäten findet einmal jährlich eine Mitgliederversammlung statt.

Weitere Infos können Sie unserem Flyer entnehmen.

Der Förderverein der Musikschule Wildberg e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Zuwendungen sind steuerlich anrechenbar. 

Bankverbindung:      

230 681 000 bei der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg eG, 

BLZ 603 913 10  IBAN DE95 6039 1310 0230 6810 00 BIC-Code: GENODES1VBH    

8526729 bei der Sparkasse Pforzheim-Calw

BLZ 666 500 85   IBAN DE68 6665 0085 0008 5267 29   BIC PZHS DE 66XXX 

 

Mitglied kann jedermann werden. Mitgliedsanträge können hier heruntergeladen werden und sind über die Musikschule oder die erste Vorsitzende erhältlich. Die Satzung des Fördervereins ist hier einsehbar, über die Musikschule oder die erste Vorsitzende erhältlich.
E-Mail

   

Der Vorstand, der für die Amtszeit von drei Jahren gewählt ist, besteht aus:
Vorsitzende/r, Stellvertreter/in, Schatzmeister/in, Schriftführer/in, Zwei Beisitzer/innen, Musikschulleiterin.

Der Vorstand im laufenden Musikschuljahr

Vorsitzende 
Simone Maßner
Tel.: 0049 7054 920862
E-Mail

Stellvertretende Vorsitzende     
Beate Schächinger
Tel.: 0049 7054 8190
E-Mail

Schatzmeister
Petra Beck

Schriftführerin 
Ulrike von Altrock

Beisitzer/In   
Kaoru Minamiguchi  
Eberhard Fiedler

Schulleiterin 
Petra Roderburg-Eimann

Aktuelles

Aktion SpendenAdvent

1.500,-€ für eine Veeh-Harfe

SpendenAdvent 2020 der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 108.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 38.000 Euro, die Region Nagold mit 43.500 Euro und die Region Rottenburg mit 26.500 Euro bedacht.

Insgesamt wurden 172 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 126 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2020 ausgewählt.
 

Einen Spendenscheck über 1.500,- Euro konnte auch unser Förderverein  entgegennehmen. Dank dieser großzügigen Spende kann die Anschaffung einer Veeh-Harfe als Leihinstrument in Angriff genommen werden.

Unser Förderverein ist Mitglied im Landesverband der Schulfördervereine sowie im Landesmusikschulbeirat.